Die Christliche Schule Bern ist eine Privatschule im Herzen von Bern.
Vertrauensvolle Beziehungen sind ein wichtiger Erfolgsfaktor unserer Arbeit.
Unsere Schüler/innen planen ihr Lernen selbstständig und werden von ihren Lehrpersonen begleitet. Sie stellen sich Herausforderungen, die ihrer Reife und ihren Interessen entsprechen. Dadurch lernen sie, eigenständig zu denken, sich mit anderen auszutauschen und zu handeln.

Unsere Werte in vier Strichen


Persönliches Lernen

Die Schüler werden zu eigenverantwortlichem Lernen angeleitet. Die Lehrpersonen unterstützen die Potenzialentwicklung durch regelmässiges Coaching.


Inspirierende Lernwelten

Die Schüler lernen in unterschiedlichen Lernwelten wie Lernbüros, Creatio-Workshops und Projekten klassen- und altersübergreifend. Wir legen zudem Wert auf die gaben- und stärkenorientierte Mitarbeit der Eltern.
.


Ermutigende Beurteilung

Die Beurteilung des Lernfortschritts geschieht förderorientiert im Sinne der Potenzialentwicklung Die Beurteilung soll wertschätzend und aufbauend sein. Noten werden nur als Orientierungshilfe gesetzt.


Fruchtbare Lernzeiten

Der Unterricht beginnt am Morgen um 9 Uhr und dauert bis 16 Uhr. Vor und nach diesen Zeiten bieten wir auf Wunsch Kinderbetreuung an. Aufgrund der individualisierten Lernprozesse gibt es keine „verordneten“ Hausaufgaben mehr.


Unsere Klassen


Die letzten News


Veranstaltungen